14. Oktober 2017

Rilkes Weisen von Liebe und Tod

Wir laden am Donnerstag, dem 16. November, ab 18.30 Uhr (Einlass) zur dritten musikalisch-kulinarischen Lesung in die Papiermühle ein. Diesmal wird Christoph Grube den ‚Cornet‘ und einige Gedichte Rilkes lesen, begleitet vom Pianisten Michael Krause. Wer mag, kann sich über den Abend ein besonderes Menü servieren lassen.
4. August 2016
Geschichte Papiermühle Jena

Zur Geschichte des Hauses

„In allen Kreisen Jenas ist der Gasthof zur Papiermühle als ein gutbürgerliches Haus bekannt. Der herrliche Kaffeegarten, überschattet von der Jahrhunderte alten Linde, ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger.“ So heißt es um 1930, als die Straßenbahn noch bis ins Mühltal fuhr, in einer Anzeige im Heft 3 der „Beiträge zur Geschichte der Stadt Jena“.