gasthof01

Gasträume

Neben dem großen Gastraum verfügt die Papiermühle über vier separate und individuell eingerichtete Veranstaltungsräume. Gerne werden sie für Hochzeiten, Geburtstage, Familienfeiern, Gesprächsrunden, Jahrestreffen und andere Anlässe gebucht.

  • Restaurant

    Restaurant

    Unser Restaurant steht in der Regel für das À-la-Carte-Geschäft und nach Absprache für größere Veranstaltungen mit bis zu 130 Personen zur Verfügung.

    Der Raum ist dreigeteilt in das vordere Restaurant mit Gemälde, Kronleuchter und Bühne, das hintere Restaurant mit dem Kamin unter dem Glasdach und die kleine Empore, die sich wie eine Brücke zwischen beiden Bereichen erhebt.

    Täglich haben wir ab 11.30 Uhr geöffnet. Die Schließzeiten variieren je nach Jahreszeit und Wochentag zwischen 22 und 24 Uhr.

  • Gambrinus-Saal

    Gambrinus-Saal

    Der Gambrinus-Saal ist der größte unserer separaten Gasträume. Hier finden gut 50 Personen Platz in einem gediegenen Ambiente und etwas abseits der anderen Räumlichkeiten des Hauses. Der urige Stil, ein separater Zugang und die angeschlossene Terrasse lassen den Saal zu einem beliebten Veranstaltungsort werden.

    Gambrinus soll der Sage nach zur Zeit Karls des Großen ein flandrischer König gewesen sein. Er gilt als der Erfinder des Bierbrauens und als Schutzherr der Brauer. Die Geschichte entstammt dem frühen 16. Jahrhundert und beruht leider auf einer Fälschung, was sie historisch wertlos sein lässt. Allein die Idee aber hat Charme genug, dem imaginären König des Bieres durch einen Braugasthof Ehre zuteil werden zu lassen.

  • Napoleonzimmer

    Napoleonzimmer

    Gediegen, rustikal, beinahe historisierend gibt sich unser Napoleonzimmer mit seiner rustikalen, dunklen Einrichtung und dem Fachwerk im Giebel. Hier finden bis zu 30 Personen Platz.

    Dass Napoleons Truppen vor zwei Jahrhunderten ungebetene Gäste der Papiermühle waren, soll hier nicht glorifiziert, sondern erinnert werden. Napoleon I. war zehn Jahre Kaiser der Franzosen und seine historische Bedeutung ist unbestritten. In seinem Wirken verband sich ein absolutistischer Herrscherwille und grenzenloser Machtdrang mit den Ideen der Französischen Revolution. Er griff weit über Frankreich hinaus und trat in Europa als Zerstörer des Ancien Régime auf. In der Geschichtsschreibung wechselten Auffassungen von Bewunderung und Hass, doch mittlerweile ist eine unbefangeneres, wissenschaftlich begründetes Urteil möglich.

  • Lindenzimmer

    Lindenzimmer

    Unser kleinster separater Gastraum für Gruppen bis zu 22 Personen ist das Lindenzimmer. Die hellen Landhausmöbel und die vielen Fenster laden zu Familienfeiern und Geburtstagen geradezu ein.

    Von hier aus hat man einen guten Blick auf unsere alte Sommerlinde im Biergarten, weswegen der Raum zu seinem Namen kam.

  • Alte Küche

    Alte Küche

    Die zum schlichten und klar strukturierten Raum umgestaltete ehemalige Restaurantküche bietet bis zu 25 Personen Platz.

    Die beiden direkten Zugänge zum Hauptrestaurant lassen die Nutzung als Buffetraum während größerer Veranstaltungen zu.

    Gerne werden hier aber auch kleinere Tagungen und Geschäftsessen abgehalten.