banner02Slide thumbnail
banner04speise
banner03bier
banner06
Brauereiführungen
7. Juni 2019

eingeschränkt geöffnet

Alte Linde

Alte Linde

Wir sind von 14 bis 18 Uhr vor Ort: Mittwoch, 8. April; Donnerstag, 9. April; Ostersamstag, 11. April; Mittwoch, 15. April; Freitag, 17. April. (Die nachfolgenden Termine finden Sie hier, sobald diese feststehen.)

Die Stadt Jena hat das Betreiben von Restaurants und Hotels für die Zeit bis zum 19. April 2020 untersagt.
Auch unser Braugasthof bleibt vorübergehend geschlossen.
Somit können wir unsere Biere und Spirituosen leider nur noch sporadisch außer Haus verkaufen, Leergut zurücknehmen und an der Rezeption sowie telefonisch Buchungen von Zimmern sowie Veranstaltungen absprechen.
Bitte kontaktieren Sie uns bei Anfragen, Stornierungen und anderen Anliegen per E-Mail!

Grundlage der Restaurantschließung sind Allgemeinverfügungen der Stadt Jena vom 18.03.2020:
“3. Im Stadtgebiet Jenas wird der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nichtnotwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, untersagt. Hierzu zählen insbesondere:
a) Restaurants, Speisegaststätten, gastronomische Bereiche von Beherbergungseinrichtungen, Mensen, Kantinen (einschließlich Betriebskantinen) und ähnliche Einrichtungen,
b) Bars, Cafés, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen,
c) Theater, Philharmonie, Museen und ähnliche Einrichtungen,
d) Messen, Ausstellungen, Kinos, Freizeit- und Tierparks und Anbieter von Freizeitaktivitäten (sowohl in geschlossenen Räumen als auch unter freiem Himmel), Spezialmärkte, Spielhallen, Spielbanken, Wettannahmestellen und ähnliche Einrichtungen,
e) Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen,
f) der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen,
g) alle weiteren, nicht an anderer Stelle der Allgemeinverfügung genannten Verkaufsstellen des Einzelhandels, insbesondere Outlet-Center,
h) Spielplätze (Outdoor- und Indoor-Spielplätze).
Von Ziffer 3 Buchstabe a) ausgenommen, ist die Abgabe von Speisen und Getränken zum Mitnehmen bzw. Ausliefern entsprechend der 7-Prozent-Regelung im Umsatzsteuerrecht. Ein Verzehr vor Ort darf nicht stattfinden, insbesondere sind Gruppenbildungen am Abgabeort zu unterbinden. Die Regelungen unter Ziffer 2 Buchstabe c) gelten entsprechend, vor allem ist durch geeignete Maßnahmen (z.B. Markierungen am Boden oder dergleichen) auf die Wahrung des Mindestabstandes von 1,5 m zu achten.
4. Weiterhin wird der Betrieb von Hotels, Pensionen, Herbergen und ähnlichen Einrichtungen untersagt.”